Schatztruhe

Geldschatz zur Verlobung

Glücklicherweise fühlt sich heutzutage niemand mehr verpflichtet, zur Verlobung ein materielles Geschenk zu machen, das dann womöglich gar nicht gebraucht wird. Geldgeschenke sind nicht nur legitim, sondern oft auch das einzige, was sich ein Paar wünscht – wieso sollte man ihnen diesen Wunsch dann nicht erfüllen? Mit der richtigen Verpackung sieht auch ein vermeintlich unkreatives Geldgeschenk gleich richtig originell aus.

Die individuell gravierten Schatztruhe setzt ein Geldgeschenk nämlich richtig in Szene. Die Truhe besteht aus Holz mit Beschlägen und einen Verschluss aus Metall und sieht aus wie eine Miniaturausgabe der Schatztruhen aus alten Seeräuber-Filmen. Darin wird der „Schatz“, also das Geldgeschenk stilsicher verpackt. Als besonderen Hingucker kann die Truhe dann graviert werden, beispielsweise mit den Vornamen des Paares, dem Verlobungsdatum oder aber einem ganz persönlichen und individuellen Text. Sie sehen schon – Geld zu verschenken ist keine Notlösung, sondern die nützlichste aller Geschenkideen und mit einer entsprechenden Verpackung ist das Geldgeschenk auch richtig hübsch anzusehen.